Die großen Fünf...

Konzertvenues

1. Gustav-Heinemann-Bürgerhaus, Bremen Vegesack
2. Mercedes-Benz Arena, Berlin
3. Markthalle, Hamburg
4. Jugendzentrum, Peine
5. Postbahnhof, Berlin
Alle Antworten

Definiert von

Profilbild von Jan Böhmermann

Jan Böhmermann

  1. Gustav-Heinemann-Bürgerhaus, Bremen Vegesack Unvergessen der Zirkus "Tohuwabohu - Weihnachtscircus", bei dem ich meine ersten Erfolge als gewichthebender Clown und als Pinguin gefeiert habe, ist selbst noch nicht dort aufgetreten.
  2. Markthalle, Hamburg direkt am Hauptbahnhof, guter Laden, gibt keinen Graben vor der Bühne, dort haben alle schon gespielt (‘Nirvana‘ und ‘The Smith‘), riecht im Backstage immer ein bisschen nach Bier und Zigarette.
  3. Postbahnhof, Berlin Laden wurde teilweise abgehängt.
  4. Gloria, Köln All-Round-Venue, der Geruch aus dem Backstage ist einzigartig.
  5. Alte Batschkapp, Frankfurt Schlauchartige, kneipenartige Veranstaltungshalle, furchtbarer Sound.

Profilbild von Olli Schulz

Olli Schulz

  1. Mercedes-Benz Arena, Berlin Ehemals O2-World Berlin, habe da noch nie gespielt, will einmal in der ausverkauften Arena spielen, Vom Herzen ist es aber der ‘Admiralspalast‘ in Berlin, dort gibt es noch die berühmte Hitler-Loge.
  2. Jugendzentrum, Peine Beschissenster Laden, viele Punkkonzerte gesehen. Beim ‘Toxoplasma‘- Konzert mit Dreadlockmädchen geknutscht, die mit den Füßen das Chili con Carne gestampft hat.
  3. Tollhaus, Karlsruhe Kleines Theater.
  4. Modernes, Bremen Ist mal ein Kino gewesen, man kann das Dach aufmachen. Ist mir immer zu klein.
  5. Große Freiheit, Hamburg Unzählige gute Konzerte gesehen, richtiger alter Musikclub.

Tags: Fest & Flauschig

Deine großen Fünf Konzertvenues:

Versuche deine Definitionen möglichst kurz zu formulieren und sie im Textfeld darunter zu begründen und weitere Infos zu geben.

1.
2.
3.
4.
5.

Einloggen

Konto erstellen

Durch Klick auf die Schaltfläche "Login" oder "Anmelden" akzeptierst du unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.